FOTOCLUB KLEINWALSERTAL
Digitale Fotofaszination
Komm und mach mit!
seit 1964
LICHT - LICHTFÜHRUNG unser Thema im Dezember
LICHT + LICHTFÜHRUNG d
80. Geburtstag von Manfred Pudell
Am Weihnachtsfeiertag feierte unser Obmann Manfred Pudell seinen 80. Geburtstag. Er ist schon lange im Verein. Schuld daran war Herbert Probst. Er brachte ihn damals zum Fotoclub. Sie waren Arbeitskollegen
Die Siegerliste: 1. Platz: Hartmut Faustmann - 150 Punkte 2. Platz: Susi Dobler - 105 Punkte 3. Platz: Herbert Probst - 100 Punkte 4. Platz: Manfred Pudell - 99 Punkte 5. Platz: Annelie Probst - 97 Punkte 5. Platz: Christian Müller - 97 Punkte
Man lernt ja nie aus! Gehen Sie oben bei „Kontakt“ auf die Seite „Tipps“. Hier sind einige Web-Seiten mit vielen tollen Berichten. Auch im Großwalsertal gibt es einen Fotoclub. Schauen Sie doch deren Webseite an. www.fotoclubsonntag.at Nächster Clubabend ist am Freitag, 9. März 2018 19 Uhr
Manfred Pudell und Dieter Walker zu Ehrenmitglieder ernannt!
Vereinsmeisterschaft 2017
Hartmut Faustmann hat die Vereinsmeister- schaft  2017 auch diesmal wieder mit der hohen Punktezahl von 150 Punkten erreicht. Wir gratulieren allen Teilnehmern und natürlich dem Gewinner Hartmut recht herzlich.
Für die Vereinsmeisterschaft 2017 war noch die alte Vor- standschaft zuständig. So führten Manfred und Dieter in bewährter Manier die Siegerehrung durch. Als Andenken hat der Verein wieder ein Buch mit sämtlichen  Fotos herstellen lassen. Jeder, der am Wettbewerb teilnahm, bekam ein Buch.
Dr. Christian Müller hielt die Laudatio von Dieter Walker, während die neue Obfrau Mag. Regine Reitter die Ehrung des scheidenden Obmannes Manfred Pudell vornahm. Als Geschenk bekamen beide einen Gutschein „Fahrt mit der neuen Zugspitzbahn“, natürlich mit ihren lieben Gattinnen.
Bürgermeister Andi Haid bedankte sich recht herzlich bei beiden Herren, die einiges für den Verein bzw. für das Kleinwalsertal geleistet haben.   Zur Erinnerung gab es ein Buchgeschenk. Vielen Dank für ihr Erscheinen.
97. Geburtstag von Gerti Meusburger
Unsere liebe Gerti wurde dieser Tage 97 Jahre alt. Damit gehört sie zu den ältesten Bürgerinnen des Tales. Gerti‘s Gatte  „Karl Meusburger“ war Gründer und langjähriger Vorstand unseres Vereines. Gerti interessiert sich aber noch rege über unsere Vereinsarbeit. Dieter Walker hat sie besucht und Blumen vorbeigebracht und die Glückwünsche des Vereins übermittelt. Zum Abschied meinte sie dann „kommst  nächstes  Jahr wieder“! Ja klar, ist doch Ehrensache.
Susi    Dobler    war    ganz    schön überrascht über ihren 2. Platz. Gratulation und weiter so!
Auf der Jahreshauptversammlung wurde beschlossen, beiden scheidenden Funktionären die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Sie sind sehr lange beim Verein und waren maßgeblich beim Aufbau des Vereins dabei . Die Mitglieder bauten einen Vereinsraum und ein eigenes Fotolabor im Keller des Schulzentrums auf.
Manfred erzählte, dass er früher immer mit seinem Moped von Oberstdorf ins Kleinwalsertal gefahren ist.  Egal, wie das Wetter war. Einmal hatte es während des Abends 30 cm ge- schneit. Er fuhr aber eisern in der Nacht nach Oberstdorf zurück. Was das für eine Fahrt war, kann man sich heute nur schwer vorstellen.
Diese   Fotos   stammen   von   unserem   Mitglied Hartmut    Faustmann    mit    Außnahme    des Bildes   oben   rechts   mit   der   Kirche,   das   ist von Günther Fritz.
 Das Siegerbild bzw. Themenbild war:  N E B E L